Rezept Geschichtete Ricottacreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geschichtete Ricottacreme

Geschichtete Ricottacreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5924
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6326 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Sauerkirschen
160 g Zucker
40 g Butter
200 ml Rotwein
2  Gewürznelken
2 Prise Zimt
40 g Speisestärke
2 El. Espressopulver (Instant)
2 El. Amaretto-Likör
3  Blatt Weiße Gelatine
3  Eigelb (Kl. M)
2  Vanilleschoten; das Mark
500 g Ricotta
400 ml Schlagsahne
13  (-14) Löffelbiskuits
50 g Amaretti; (italienisches Gebäck)
- - Ilka Spiess essen & trinken August 2000
Zubereitung des Kochrezept Geschichtete Ricottacreme:

Rezept - Geschichtete Ricottacreme
1. Die Kirschen waschen und entsteinen. 80 g Zucker hellbraun karamellisieren. mit Butter, Rotwein. Nelken und Zimt so lange kochen, bis der Karamell sich aufgeloest hat. Kirschen dazugeben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Speisestaerke mit etwas kaltem Wasser glattruehren und in die Kirschen ruehren, 1-2 Minuten unter Ruehren kochen, kalt werden lassen. 2. Espressopulver mit viel Wasser aufkochen. glattruehren und abkuehlen lassen. mit dem Amaretto mischen. 3. Gelatine kalt einweichen, Eigelb, restlichen Zucker und Vanillemark mit den Quirlen des Handruehrers 7 Minuten schaumig schlagen. Die tropfnasse Gelatine aufloesen und einruehren. Ricotta dazugeben und mit dem Schneebesen glattruehren. Die Creme 20-25 Minuten kalt stellen. Schlagsahne steif schlagen und unterheben. 4. Zuerst etwas Ricottacreme in eine Servierschuessel schichten, dann die kurz in Espresso eingetauchten Loeffelbiskuits, Kirschkompott. wieder Ricottacreme, Loeffelbiskuits usw. , bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht sollte Kirschkompott sein. Die Amaretti zerbroeseln und drueberstreuen. 2-3 Stunden kalt stellen, Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus Kuehlzeiten)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den TischGemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den Tisch
Es gibt keinen Grund, dem beeren- und obstversüßten Sommer Tränen hinterherzuweinen - auch der Herbst steckt kulinarisch voller Reize und lockt mit einem knackigen Gemüseangebot.
Thema 9965 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 5821 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 8811 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |