Rezept GESALZENER GUGELHUPF #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GESALZENER GUGELHUPF #1

GESALZENER GUGELHUPF #1

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25327
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3224 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
25 g Hefe
50 g Weicher Butter
15 g Zucker
100 ml Milch
1 Prise Salz und
1  Ei
100 g Raeucherspeckwuerfel
10  Walnuesse; grob zerhackt
- - Kaesewuerfel; nach Belieben
- - Petra Holzapfel nach Steffi Gaertner
Zubereitung des Kochrezept GESALZENER GUGELHUPF #1:

Rezept - GESALZENER GUGELHUPF #1
Aus den angegebenen Teig-Zutaten einen Hefeteig zubereiten. 30 Minuten ruhen lassen. Raeucherspeckwuerfel und grob gehackte Walnuesse zugeben und unter den Teig kneten. In eine Gugelhupfform verteilen und nochmal gut 1 Stunde gehen lassen. Bei 180 Grad ca 40 Minuten backen. Anstelle des Specks kann man auch fein gewuerfelte Salami verwenden. Um dem ganzen noch eine besondere Note zu verleihen, koennen noch 3 EL gehackte Kraeuter (Petersilie, Dill, Majoran, Oregano) untergeknetet werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 4796 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 16753 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 2674 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |