Rezept Gesäuerte Kichererbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gesäuerte Kichererbsen

Gesäuerte Kichererbsen

Kategorie - Gemüse, Hülse, Kichererbse, Dal, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29764
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2460 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Kichererbsen
825 ml Wasser
4 El. Öl
1 Prise Asafötida
1/2 Tl. Ganzer Kreuzkümmel
1/2 Tl. Kurkuma
1/2 Tl. Chilipulver
1 Tl. Gem. Koriander
1 Tl. Gem. Kreuzkümmel
1 1/2 Tl. Amcor
1/2 Tl. Salz
2 El. Zitronensaft
1 El. Korianderblätter
2  Grüne Chili, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gesäuerte Kichererbsen:

Rezept - Gesäuerte Kichererbsen
Die Kichererbsen über Nacht im Wasser einweichen. Dann kochen, zudecken und etwa 1 Stunde köcheln lassen, bis sie weich sind. Abtropfen lassen und die Flüssigkeit aufheben. Das Öl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Azafötida und Kreuzkümmelsamen darin ein paar Sekund zischend anbraten. Die abgetropften Kichererbsen, Kurkuma, Chilipulver, Koriander, Kreuzkümmel, Amcor und Salz dazugeben und 2-3 Minuten unter Rühren braten. Mit 225 ml Erbsenwasser aufgießen und 20 Minuten kochen. Gelegentlich umrühren. Vor dem Servieren mit Zitronensaft beträufeln und mit Korianderblättern und grünen Chilis bestreuen. Mit Batora servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 23532 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 22032 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 12834 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |