Rezept Gerste Gemuesesalat mit Meerrettich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gerste-Gemuesesalat mit Meerrettich

Gerste-Gemuesesalat mit Meerrettich

Kategorie - Salat, Kalt, Gerste, Avocado, Merrettich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30004
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3704 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g getrocknete Kichererbsen
150 g Rollgerste
6 dl Bouillon
250 g Karotten
- - Salz
1  Avocado
1 El. Zitronensaft
150 g Mozzarella
1 Bd. Petersilie
3 El. Meerrettich; geraffelt
2 El. Zitronensaft
- - Pfeffer
- - Cayenne
- - Salz
3 El. Olivenoel
- - Nr. 15, 9. April 1997 Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gerste-Gemuesesalat mit Meerrettich:

Rezept - Gerste-Gemuesesalat mit Meerrettich
Kichererbsen ueber Nacht einweichen, dann in frischem Wasser im Dampfkochtopf fuenzehn Minuten kochen lassen. Rollgerste in der Bouillon ca. 30 Minuten kochen lassen. Karotten schaelen, in 5 mm dicke Raedchen schneiden, in wenig Salzwasser ca. fzenf Minuten kochen lassen. Avocado schaelen, die Haelfte davon in 5 mm grosse Wuerfelchen, Rest in Streifen schneiden, sofort mit Zitronensaft betraeufeln. Mozarella wuerfeln. Petersilie waschen, die Haelfte davon fein hacken, vom Rest die Stiele entfernen. Fuer die Sauce den Meerrettich mit Zitronensaft, Pfeffer, Cayenne, gehacktem Petersilie und Salz verruehren, zum Schluss das Oel beimischen. Alle Zutaten (ausser Avocadostreifen) in eine grosse Schuessel mischen, Sauce zugeben, Salat damit anmachen. Mit Avocadostreifen und restlichem Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11006 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 145094 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 3195 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |