Rezept GEROESTETE TOMATEN MIT MINZ MANDELSOSSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEROESTETE TOMATEN MIT MINZ-MANDELSOSSE

GEROESTETE TOMATEN MIT MINZ-MANDELSOSSE

Kategorie - Vorspeise, Warm, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2623 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
12  Flaschentomaten
- - Salz und Pfeffer
2 El. Olivenoel
- - Sosse:
2 Bd. Minze
1  Knoblauchzehe
30 g Mandeln
2 El. Parmesan-Kaese; frisch gerieben
6 El. Olivenoel
- - Ulli Fetzer Brigitte Rezept
Zubereitung des Kochrezept GEROESTETE TOMATEN MIT MINZ-MANDELSOSSE:

Rezept - GEROESTETE TOMATEN MIT MINZ-MANDELSOSSE
Die Tomaten abspuelen, abtrocknen, laengs halbieren und den Stielansatz herausschneiden. Die Schnittflaechen mit Meersalz und Pfeffer bestreuen. Ein Backblech mit dem Olivenoel bestreichen und die Tomaten mit der Schnittseite nach unten auf das Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 15 Minuten backen. Inzwischen fuer die Sosse: die Minze abspuelen, trockentupfen und von den Stielen zupfen. Den Knoblauch abziehen, vierteln und mit den Mandeln und den Minzebblaettchen im Mixer puerieren. Den Parmesan, das Olivenoel und die Fluessigkeit vom Backblech zugeben. Eventuell mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Tomaten mit der Sosse anrichten. Naehrwerte: pro Portion ca. 195 Kalorien, 18 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8482 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 11594 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 15696 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |