Rezept Geroestel

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geroestel

Geroestel

Kategorie - Kartoffeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11916
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2461 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Roter Pressack (Suelzwurst)
125 g Weisser Pressack
125 g Landleberwurst
12  mittl. Pellkartoffeln
2  Zwiebeln
50 g Schweineschmalz
2  Gewuerzgurken
6  Eier
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Geroestel:

Rezept - Geroestel
Roten und schwarzen Pressack in etwa 2 cm grosse Wuerfel, die Leberwurst in Scheiben schneiden. Die geschaelten Kartoffeln in gleichmaessige Wuerfel schneiden und die geschaelten Zwiebeln hacken. Schweineschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig braten, dann die vorbereiteten Zutaten hineingeben und unter haeufigem Wenden so lange braten, bis die Kartoffeln gebraeunt sind. Dann erst die gewuerfelten Gewuerzgurken zufuegen und kurz mit erhitzen. Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer wuerzen, in die Pfanne geben und stocken lassen, bis sie trocken und kruemelig sind. Das Geroestel in der Pfanne servieren. Dazu reichlich Krautsalat mit Kuemmel oder Kopfsalat in Essig-Oel-Marinade reichen. Pro Portion 2490 kJ (595 kcal). Aus: Kartoffeln Burda Erfasser: Stichworte: Kartoffeln, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 9655 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 53728 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 78440 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |