Rezept Germknoedel mit Mohn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Germknoedel mit Mohn

Germknoedel mit Mohn

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8913 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/16 l Milch
10 g Hefe (Germ)
10 g Zucker
1  Eidotter
30 g Butter
100 g Powidl (Zwetschgenmus)
1 Tl. Rum
1  Spur Zimt
50 g Mohn -gemahlen
60 g Puderzucker
60 g Butter
- - Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Germknoedel mit Mohn:

Rezept - Germknoedel mit Mohn
Mehl in eine grosse Schuessel geben. Milch etwas anwaermen, mit der zerbroeselten Hefe (Germ) und dem Zucker glattruehren und ueber das Mehl giessen. Salz, Eidotter und zerlassene Butter beigeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten-eventuell noch etwas Milch zufuegen- und so lange abschlagen, bis sich der Teig vom Kochloeffel loest. Anschliessend Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. eine Stunde lang aufgehen lassen. Powidl mit Rum und Zimt gut verruehren. Den aufgegangenen Teig in zwoelf gleichgrosse Stuecke teilen, je einen Teeloeffel Powidl in die Mitte der etwas breitgedrueckten Stuecke legen und zu Knoedeln formen. Die Knoedel auf ein bemehltes Brett legen und noch einmal etwa 25 Minuten aufgehen lassen. In mildem Salzwasser auf kleiner Flamme ca. 6 Minuten kochen, dann umdrehen und 6 Minuten fertigziehen lassen. Zum Servieren mit reichlich Mohn und Zucker bestreuen und mit brauner Butter uebergiessen. * Quelle: Kulinarische Streifzuege Durch Oesterreich Gepostet v. Ilka Spiess ** Gepostet von Ilka Spiess Date: Thu, 11 May 1995 Stichworte: Teigware, Knoedel, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Auberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und leckerAuberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und lecker
das Gemüse das an Urlaub erinnert. Auberginen sind vor allem in der südlichen und der mediterranen Küche zu Hause. Dieses Gemüse lässt sich leicht und lecker zubereiten.
Thema 67053 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13804 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4059 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |