Rezept Germknoedel mit Mohn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Germknoedel mit Mohn

Germknoedel mit Mohn

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9029 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/16 l Milch
10 g Hefe (Germ)
10 g Zucker
1  Eidotter
30 g Butter
100 g Powidl (Zwetschgenmus)
1 Tl. Rum
1  Spur Zimt
50 g Mohn -gemahlen
60 g Puderzucker
60 g Butter
- - Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Germknoedel mit Mohn:

Rezept - Germknoedel mit Mohn
Mehl in eine grosse Schuessel geben. Milch etwas anwaermen, mit der zerbroeselten Hefe (Germ) und dem Zucker glattruehren und ueber das Mehl giessen. Salz, Eidotter und zerlassene Butter beigeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten-eventuell noch etwas Milch zufuegen- und so lange abschlagen, bis sich der Teig vom Kochloeffel loest. Anschliessend Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. eine Stunde lang aufgehen lassen. Powidl mit Rum und Zimt gut verruehren. Den aufgegangenen Teig in zwoelf gleichgrosse Stuecke teilen, je einen Teeloeffel Powidl in die Mitte der etwas breitgedrueckten Stuecke legen und zu Knoedeln formen. Die Knoedel auf ein bemehltes Brett legen und noch einmal etwa 25 Minuten aufgehen lassen. In mildem Salzwasser auf kleiner Flamme ca. 6 Minuten kochen, dann umdrehen und 6 Minuten fertigziehen lassen. Zum Servieren mit reichlich Mohn und Zucker bestreuen und mit brauner Butter uebergiessen. * Quelle: Kulinarische Streifzuege Durch Oesterreich Gepostet v. Ilka Spiess ** Gepostet von Ilka Spiess Date: Thu, 11 May 1995 Stichworte: Teigware, Knoedel, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8058 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21498 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9967 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |