Rezept Geraeucherte Putenbrust in Mozzarella

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geraeucherte Putenbrust in Mozzarella

Geraeucherte Putenbrust in Mozzarella

Kategorie - Roehre Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17554
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Himbeere !
Verdauungsfördernd, Krampflösend bei Gallenleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Putenbrust;geraeuchert
400 g Tomaten
300 g Mozzarella
1  Bd. Petersilie;glatte
40 g Butter
4 El. Parmesan; frisch gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Geraeucherte Putenbrust in Mozzarella:

Rezept - Geraeucherte Putenbrust in Mozzarella
Das Putenfleisch in duenne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, die Stielansaetze keilfoermig herausschneiden. Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Petersilie hacken. Eine ofenfeste Form mit 10g Butter einfetten. Die Fleischscheiben auf den Boden legen. Darueber Tomaten und Mozzarellascheiben abwechselnd dachziegelartig einschichten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Parmesan und die Petersilie darauf streuem. Zum Schluss die restliche Butter in Floeckchen darauf verteilen. Die Form in den vorgeheizten Ofen geben und bei 225 bis 250 Grad in 15-20 Minuten garen, bis der Kaese anfaengt zu zerlaufen. Tip: Das Gericht kann natuerlich auch mit ungeraeucherter Putenbrust zubereitet werden. Dann braten Sie das Fleisch sanft in Butter goldbraun, bevor Sie es in Scheiben aufschneiden. Eignet sich auch sehr gut als warme Vorspeise. * Quelle: Nach Essen + Trinken Das grosse Italien Kochbuch erfasst von Ilka Spiess Stichworte: Roehre, Gefluegel, Mozzarella, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23791 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 5013 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41976 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |