Rezept Geräucherte Putenbrust in

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geräucherte Putenbrust in

Geräucherte Putenbrust in

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22904
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5995 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
400 g Putenbrust;geräuchert
400 g Tomaten
300 g Mozzarella
1 Bd. Petersilie;glatte
40 g Butter
4 El. Parmesan; frisch gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Geräucherte Putenbrust in:

Rezept - Geräucherte Putenbrust in
Das Putenfleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Petersilie hacken. Eine ofenfeste Form mit 10g Butter einfetten. Die Fleischscheiben auf den Boden legen. Darüber Tomaten und Mozzarellascheiben abwechselnd dachziegelartig einschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Parmesan und die Petersilie darauf streuem. Zum Schluss die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Form in den vorgeheizten Ofen geben und bei 225 bis 250 Grad in 15-20 Minuten garen, bis der Käse anfängt zu zerlaufen. Tip: Das Gericht kann natürlich auch mit ungeräucherter Putenbrust zubereitet werden. Dann braten Sie das Fleisch sanft in Butter goldbraun, bevor Sie es in Scheiben aufschneiden. Eignet sich auch sehr gut als warme Vorspeise.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 3959 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 6845 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7576 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |