Rezept Geraeucherte Forelle mit Orangenschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geraeucherte Forelle mit Orangenschaum

Geraeucherte Forelle mit Orangenschaum

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19803
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10262 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Kopfsalat
4  Scheibe Vollkornbrot
100 g Butter
1  Geraeucherte Forelle; a 300 g
6 El. Orangensaft
1/2  Unbehandelte Orange die abgeriebene Schale
- - Salz
- - Pfeffer a.d. Muehle
1 El. Zitronensaft
1 Prise Zucker
3  Eigelb
1 Bd. Dill
Zubereitung des Kochrezept Geraeucherte Forelle mit Orangenschaum:

Rezept - Geraeucherte Forelle mit Orangenschaum
Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Brotscheiben mit je 10 g Butter bestreichen und mit den Salatblaettern belegen. Forelle haeuten, Filets von der Mittelgraete loesen, je 1/2 Filet auf ein Brot legen. Orangensaft mit Orangenschale, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Eigelb verquirlen und bei milder Hitze zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Die restliche Butter in Stuecke schneiden und nach und nach unter die Creme ruehren. Dill von den groben Stielen zupfen und hacken (ein paar Zweige zum Garnieren zurueckbehalten). Dill unter die Sosse ruehren. Sosse noch einmal abschmecken. Ueber die Forellenfilets geben. Mit restlichem Dill garnieren. Pro Portion ca. 350 kcal/1463 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 13.01.96 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Forelle, Orange, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8624 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5441 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45685 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |