Rezept Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders

Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders

Kategorie - Fleischgeri, Hackfleisch, Kartoffeln, Weisskohl, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25089
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6644 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Für ein Wasserbad wird ein kleiner Topf in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf gestellt. Cremes oder Saucen werden, sobald das Wasser eine Temperatur zwischen 75 und 85 Grad erreicht hat, in dem offenen kleinen Topf unter ständigem Schlagen gegart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Gemischtes Hackfleisch
1/2  Zwiebel
2 kg Kartoffeln
2 1/2 kg Weisskohl
1/4 l Instantbruehe
400 g Schmand
- - Salz,Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders:

Rezept - Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders
Hackfleisch und geschnittene Zwiebel im Topf anbraten. Mit Pfeffer und Salz wuerzen. Weisskohl klein schneiden, dazugeben, unterheben und mit der Bruehe abloeschen. Rohe Kartoffeln in Scheiben geschnitten (Schneidehilfe: Gurkenhobel) dazugeben und immer wieder durchheben. Am Ende Schmand unterruehren und nach Belieben nachwuerzen. Ab in eine Auflaufform und im Backofen ca. 45 bis 60 Minuten garen. Nix Dolles, aber macht satt...

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4213 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 9960 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 6219 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |