Rezept Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders

Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders

Kategorie - Fleischgeri, Hackfleisch, Kartoffeln, Weisskohl, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25089
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6902 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Gemischtes Hackfleisch
1/2  Zwiebel
2 kg Kartoffeln
2 1/2 kg Weisskohl
1/4 l Instantbruehe
400 g Schmand
- - Salz,Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders:

Rezept - Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders
Hackfleisch und geschnittene Zwiebel im Topf anbraten. Mit Pfeffer und Salz wuerzen. Weisskohl klein schneiden, dazugeben, unterheben und mit der Bruehe abloeschen. Rohe Kartoffeln in Scheiben geschnitten (Schneidehilfe: Gurkenhobel) dazugeben und immer wieder durchheben. Am Ende Schmand unterruehren und nach Belieben nachwuerzen. Ab in eine Auflaufform und im Backofen ca. 45 bis 60 Minuten garen. Nix Dolles, aber macht satt...

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 13001 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29251 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 52613 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |