Rezept Gepökelte Ochsenzunge II.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gepökelte Ochsenzunge II.

Gepökelte Ochsenzunge II.

Kategorie - Rind, Einlegen, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26511
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5306 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aprikose !
Gut gegen Hautunreinheiten, gegen Heiserkeit und regulieren die Verdauung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ochsenzunge
1 El. Salz
1 Tl. Zucker, geklärt
8 g Salpeter
- - Wacholderbeeren
1 Tl. Koriander
- - Zwiebelscheiben
Zubereitung des Kochrezept Gepökelte Ochsenzunge II.:

Rezept - Gepökelte Ochsenzunge II.
Die Zunge wird, um sie von allem fest anhaftenden Schleim zu befreien, tüchtig gebürstet und gewaschen. Dann reibt man sie mit einem Gemisch von 1 Eßlöffel Salz, 1 Teelöffel klarem Zucker und 8 g Salpeter, mehreren Wacholderbeeren, 1 Löffel Koriander (alles fein gestoßen) tüchtig ein, legt sie mit mehreren Zwiebelscheiben in ein irdenes oder Steingutgefäß, gibt einen passenden Deckel darauf, beschwert diesen und läßt die Zunge 12 bis 14 Tage liegen, wendet sie aber täglich um. Dann kocht man die gepökelte Zunge langsam 2 bis 2 1/2 Stunden, zieht die Haut ab, drückt sie in Stücken oder ganz in ein Glas und sterilisiert 60 Minuten bei 100 Grad. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 7. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 25085 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4216 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11725 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |