Rezept Gemuesewaehe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesewaehe

Gemuesewaehe

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10129
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3930 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
1/2 Tl. Salz
1 Tl. Backpulver
100 g Speisequark; 10% Fett i.Tr.
4 El. Milch
4 El. Maiskeimoel: oder Sonnenblumenoel
- - Butter; oder
- - Butterschmalz; fuer das Blech
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
150 g Bleichsellerie
150 g Moehren
1  St Zwiebel
1 El. Butter
300 g Hackfleisch; halb und halb
250 g Tomaten
1  Bd. Petersilie
1  Bd. Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer; weiss, a.d.M.
- - Oregano; getrockneter, zw. Haenden zerreiben
2  St Eier
150 ml Sahne; suesse
- - Muskatnuss; frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Gemuesewaehe:

Rezept - Gemuesewaehe
Mehl in eine grosse Schuessel sieben, mit Salz und Backpulver vermischen. Die restlichen Zutaten hinzufuegen und mit dem Handruehrgeraet auf hoechster Stufe kraeftig durchkneten. Wird der Teig broeckelig, mit den Haenden weiterkneten, bis er schoen geschmeidig ist. Ofen auf 175 Grad vorheizen, Backform einfetten. Teig ausrollen, in die Form geben und den Rand 3-4 cm hochziehen. Fruehlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden, Bleichsellerie putzen, waschen, in kleine Stuecke schneiden. Moehren schaelen und wuerfeln. Das Gemuese 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und abgiessen. Zwiebeln schaelen und wuerfeln, in Butter anduensten, das Hackfleisch dazugeben und braten (ich mach's in umgekehrter Reihenfolge). Tomaten mit kochendem Wasser ueberbruehen, pellen und grob wuerfeln. Petersilie hacken, Schnittlauch in Roellchen schneiden. Tomaten und Kraeuter zum Fleisch geben und einige Minuten mitduensten, bis das Wasser fast verdampft ist. Mit dem Gemuese vermengen, mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken, abkuehlen lassen. Den Teig 10 Minuten vorbacken. Dann die Fleisch-Gemuese-Masse einfuellen. Eier mit Sahne verquirlen, mit Salz und Muskatnuss wuerzen und auf die Waehe giessen. Bei 225 Grad 20-30 Minuten fertigbacken. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Mon, 15 Aug 1994 Stichworte: Mehlspeisen, Pizza, Waehen, Gemuese, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7586 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4618 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3709 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |