Rezept Gemüsevollreis mit Ingwer und

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsevollreis mit Ingwer und

Gemüsevollreis mit Ingwer und

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22903
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
150 g Vollreis; roh
1 dl Buttermilch; nature
1 Tl. Curry
- - Salz
1/2  Zitrone; Saft
80 g Frühlingszwiebeln o. Zwiebeln; fein gehackt
2  Knoblauchzehen; fein gehackt
100 g Rote Paprikaschote entkernt, in Streifen
100 g Grüne Paprikaschote entkernt, in Streifen
250 g Sojasprossen; o. -keimlinge
1  Stück Ingwer; kandiert, fein gehackt
2  Bananen; geschält, der Länge nach halbiert
1 El. Erdnussöl
1 klein. Stück Zimtstange
2  Gewürznelken
- - Pfeffer; weiss
1 El. Nusskerne; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gemüsevollreis mit Ingwer und:

Rezept - Gemüsevollreis mit Ingwer und
Vollreis in Salzwasser ca. 45 Minuten garkochen. Buttermilch mit Curry, Salz und Zitronensaft mischen. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni im heissen Öl andämpfen. Mit der Buttermilch ablöschen; Zimt, Nellke und Ingwer beigeben. Die Bananenhälfte hineinlegen und das Ganze zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Zimtstange und Nelke herausnehmen. Sojasprossen und den gekochten, abgetropften Reis beigeben, gut mischen, mit Pfeffer, Curry und Salz abschmecken. Vor dem Servieren mit gehackten Nusskernen bestreuen. Nach: Coop-Zeitung, Nr. 15, 14. April 1994 (18.04.94, Rg) Gepostet von Rene Gagnaux @ 2:246/1401.58 am 19.04.94

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9801 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 18343 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5444 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |