Rezept Gemuesetopf "Ostia"

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesetopf "Ostia"

Gemuesetopf "Ostia"

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6788
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1774 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Speckwuerfel
1 kg gemischtes Gemuese
- - (Karotten, Kohlrabi, Bohnen, Erbsen)
2 Tl. Salz
1/2 Tl. Selleriesalz
1 Tl. feiner weisser Pfeffer
1  Pr. Cayennepfeffer
1/2 l Bruehe
500 g mageres Schweinefleisch gewuerfelt
1/4  Kopf Blumenkohl, in Roeschen zerteilt
2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gemuesetopf "Ostia":

Rezept - Gemuesetopf "Ostia"
Die Speckwuerfel zuerst in einen gewaesserten Roemertopf fuellen. Das Gemuese je nach Art putzen, waschen und kleinschneiden, Dann ebenfalls in die Form legen, Salz, Selleriesalz, Pfeffer und Cayennepfeffer unter die Bruehe ruehren und anschliessend in die Form giessen. Die Fleischwuerfel obenauflegen, die Blumenkohlroeschen dazu, das Ganze mit gehackter Petersilie bestreuen. Den Gemuesetopf in der geschlossenen Form bei 240 Grad ca. 80 Min. garen. Dazu: Gekochte Spaghetti oder Petersilienkartoffeln. Als Getraenk Rheinhessen Das Gericht ist fuer 5 Personen berechnet. ** From: Peter_Oedinger%m4@zermaus.zer.sub.org Date: Thu, 28 Oct 1993 04:11:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Roemertopf, Schweinefleisch, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 6664 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 34901 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 2357 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |