Rezept Gemuesetopf "Ostia"

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesetopf "Ostia"

Gemuesetopf "Ostia"

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6788
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1771 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen und Stromsparen !
Kartoffeln in den Topf geben, 1-2 cm Wasser angießen, zugedeckt ankochen. Sobald ein Dampffähnchen sichtbar ist, 15-20 Minuten bei kleiner Hitze fortkochen und 5-10 Minuten in der Nachwärme fertiggaren. Kartoffelwasser abgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Speckwuerfel
1 kg gemischtes Gemuese
- - (Karotten, Kohlrabi, Bohnen, Erbsen)
2 Tl. Salz
1/2 Tl. Selleriesalz
1 Tl. feiner weisser Pfeffer
1  Pr. Cayennepfeffer
1/2 l Bruehe
500 g mageres Schweinefleisch gewuerfelt
1/4  Kopf Blumenkohl, in Roeschen zerteilt
2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gemuesetopf "Ostia":

Rezept - Gemuesetopf "Ostia"
Die Speckwuerfel zuerst in einen gewaesserten Roemertopf fuellen. Das Gemuese je nach Art putzen, waschen und kleinschneiden, Dann ebenfalls in die Form legen, Salz, Selleriesalz, Pfeffer und Cayennepfeffer unter die Bruehe ruehren und anschliessend in die Form giessen. Die Fleischwuerfel obenauflegen, die Blumenkohlroeschen dazu, das Ganze mit gehackter Petersilie bestreuen. Den Gemuesetopf in der geschlossenen Form bei 240 Grad ca. 80 Min. garen. Dazu: Gekochte Spaghetti oder Petersilienkartoffeln. Als Getraenk Rheinhessen Das Gericht ist fuer 5 Personen berechnet. ** From: Peter_Oedinger%m4@zermaus.zer.sub.org Date: Thu, 28 Oct 1993 04:11:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Roemertopf, Schweinefleisch, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 10817 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 3248 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 43320 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.31% |