Rezept Gemuesetopf mit Kaesenockerln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesetopf mit Kaesenockerln

Gemuesetopf mit Kaesenockerln

Kategorie - Gemuese, Eintopf Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29367
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2040 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch gegen Husten !
Bei starkem Husten hilft wunderbar 1 Teelöffel voll mit gezuckerter Kondensmilch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Zwiebeln
1  Chinakohl (ca.750 g)
70 g Butter/Magarine
3/8 l Gemuesebruehe (Instant)
1 Dos. Tomaten (425 ml)
1 Bd. Petersilie
1  Ei
60 g Mehl
100 g mittelalter Gouda, gerieben
- - Salz
- - weisser Pfeffer
- - gerieberne Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Gemuesetopf mit Kaesenockerln:

Rezept - Gemuesetopf mit Kaesenockerln
:Pro Person ca. : 330 kcal :Pro Person ca. : 1382 kJoule :Eiweiss : 13 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 18 Gramm :Dauert ca. : 45 Minuten 1. Zwiebeln schaelen und in Spalten schneiden. Kohl putzen, vierteln. Den Strunk herausschneiden. Kohl in grobe Stuecke schneiden. 2. Zwiebeln in 10g Fett anbraten. Kohl und Bruehe zufuegen. Aufkochen lassen und alles zugedeckt ca. 15 Min. garen. 3. Tomaten in der Dose in grobe Stuecke schneiden und mit dem Saft zum Eintopf geben. Petersilie waschen und fein hacken. 4. 60 g Fett schaumig ruehren. Ei, Mehl, Kaese und die Haelfte der Petersilie verruehren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen. Vom Teig mit 2 Essloeffeln Nocken abstechen. In leicht siedendem Salzwasser ca. 10 Min. gar ziehen lassen. 5. Gemuesetopf mit Salz und Pfefer abschmecken. Nocken in den Eintopf geben. Mit der restlichen Petersilie bestreuen. Getraenk: Mineralwasser Zubereitungszeit: ca. 50 Min. Quelle: Kochen & Geniessen 3/94 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6670 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60512 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36320 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |