Rezept Gemuesetopf I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesetopf I

Gemuesetopf I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6787
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7917 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Gemuesezwiebel
4  Knoblauchzehen
1.5 kg Gemuese (z.B. Auberginen, Paprika,
- - Zucchini, Tomaten, Staudensellerie, Champigno
4 El. Olivenoel
1/4 l Bruehe (Instant)
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
1 El. Paprika edelsuess
- - Zucker
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gemuesetopf I:

Rezept - Gemuesetopf I
Zwiebelscheiben, zerdrueckten Knoblauch und das kleingeschnittenen Gemuese in heissem Oel anduensten. Bruehe, Salz, Pfeffer, Paprika und eine Prise Zucker zufuegen. Im geschlossenen Topf 15 bis 20 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilienblaettern bestreut servieren. Dazu: Bauernbrot * (Pro Portion ca. 215 Kalorien / 900 kJ) Erfasser: Stichworte: ZER, Gemuese, Gemuesetopf, Gemuesegerichte, Vegetarisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6870 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11664 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 48105 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |