Rezept Gemüseteilchen Nicoise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüseteilchen Nicoise

Gemüseteilchen Nicoise

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2446 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klar wie Kloßbrühe !
Zwei bis drei Eierschalen lassen Sie ca. zehn Minuten in der Knochenbrühe mitkochen und die Brühe wird klar. Sie können die fertig gekochte Brühe aber auch durch einen Kaffeefilter oder ein Haarsieb gießen, das hat die gleiche Wirkung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Basilikum
2  Schalotten
5  Knoblauchzehen
4 Scheib. Weißbrot
100 g Speck, durchwachsener
200 g Champignons
2 El. Olivenöl
- - Pfeffer
- - Rosmarinzweige
- - Fett für das Blech
4  Tomaten, gelbe
6  Minipaprikaschoten, rote
6 klein. Artischocken,
- - (ersatzweise Artischockenböden aus der Dose)
2 El. Zitronensaft
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Gemüseteilchen Nicoise:

Rezept - Gemüseteilchen Nicoise
Petersilie und Basilikum waschen, trockentupfen, Blaettchen abzupfen und hacken. Schalotten und Knoblauch abziehen und ebenfalls fein hacken. Brot und Speck in Wuerfel schneiden. Champignons putzen und vierteln. Oel erhitzen, Speck, Champignons, Schalotten und Knoblauch anbraten, Brotwuerfel dazugeben und kurz mitbraten. Etwas abkuehlen lassen, die Kraeuter untermischen und mit Pfeffer wuerzen. Rosmarinzweige waschen, trockentupfen und auf ein gefettetes Backblech legen. Tomaten und Paprika putzen, waschen, einen Deckel abschneiden und die Kerne entfernen. Bei den frischen Artischocken die Blaetter bis zum Boden abschneiden und diesen in Zitronenwasser mit etwas Salz ca. fuenf Minuten kochen. Das vorbereitete Gemuese mit der Speck-Brot-Masse fuellen, die Deckel aufsetzen und auf das Blech gehen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Gas Stufe 2) ca. 30 Minuten garen. Nach Wunsch mit geschmolzener Kraeuterbutter auf Tellern angerichtet servieren. Dazu schmeckt ein fein- aromatischer Medinet Weisswein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10974 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8528 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 6327 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |