Rezept Gemüseteilchen Nicoise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüseteilchen Nicoise

Gemüseteilchen Nicoise

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2415 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Basilikum
2  Schalotten
5  Knoblauchzehen
4 Scheib. Weißbrot
100 g Speck, durchwachsener
200 g Champignons
2 El. Olivenöl
- - Pfeffer
- - Rosmarinzweige
- - Fett für das Blech
4  Tomaten, gelbe
6  Minipaprikaschoten, rote
6 klein. Artischocken,
- - (ersatzweise Artischockenböden aus der Dose)
2 El. Zitronensaft
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Gemüseteilchen Nicoise:

Rezept - Gemüseteilchen Nicoise
Petersilie und Basilikum waschen, trockentupfen, Blaettchen abzupfen und hacken. Schalotten und Knoblauch abziehen und ebenfalls fein hacken. Brot und Speck in Wuerfel schneiden. Champignons putzen und vierteln. Oel erhitzen, Speck, Champignons, Schalotten und Knoblauch anbraten, Brotwuerfel dazugeben und kurz mitbraten. Etwas abkuehlen lassen, die Kraeuter untermischen und mit Pfeffer wuerzen. Rosmarinzweige waschen, trockentupfen und auf ein gefettetes Backblech legen. Tomaten und Paprika putzen, waschen, einen Deckel abschneiden und die Kerne entfernen. Bei den frischen Artischocken die Blaetter bis zum Boden abschneiden und diesen in Zitronenwasser mit etwas Salz ca. fuenf Minuten kochen. Das vorbereitete Gemuese mit der Speck-Brot-Masse fuellen, die Deckel aufsetzen und auf das Blech gehen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Gas Stufe 2) ca. 30 Minuten garen. Nach Wunsch mit geschmolzener Kraeuterbutter auf Tellern angerichtet servieren. Dazu schmeckt ein fein- aromatischer Medinet Weisswein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6547 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6857 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 15853 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |