Rezept Gemüsetatar auf Radischencarpacdo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsetatar auf Radischencarpacdo

Gemüsetatar auf Radischencarpacdo

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 279
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4475 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  rote Paprika
1/2  grüne Paprika
1  Schalotte
1  Tomate abgezogen, ohne Fruchtfleisch
3  Oliven schwarz ohne Kerne
1/4  Salatgurke geschalt
1  Zweig Blattpetersilie
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1 El. Olivenöl
1/2 El. Balsamicoessig
16  Radieschen in Scheiben
1 El. Creme Fraîche
1  Msp. Dijon-Senf
1  Msp. Gemüsemeerrettich
1 Prise Cayennepfeffer
3 Tropfen Tabasco
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe, fein püriert
Zubereitung des Kochrezept Gemüsetatar auf Radischencarpacdo:

Rezept - Gemüsetatar auf Radischencarpacdo
Paprika halbieren, Scheidewaende entfernen und entkernen. Schalotte schalen, Tomate abziehen, halbieren und Fruchtkerne entfernen, Gurke schaelen, halbieren und entkernen. Alle diese Gemuese in gleichgrosse Wuerfel schneiden 3x3 mm. Mit in Streifen geschnittener Blattpetersilie, Salz und Pfeffer wuerzen, mit Olivenoel und Balsamicoessig marinieren. Schalotte und Knoblauch fein puerieren, restliche Zutaten unterruehren, pikant abschmecken. Carpacciosauce auf einem Teller von 20 cm Durchmesser verteilen. Die in Scheiben geschnittenen Radieschen dachziegelartig im inneren Tellerrand auflegen. Einen runden Ausstecher in der Tellermitte plazieren und mit dem Gemuesetatar fuellen, leicht andruecken, Ausstecher abheben. Als Dekoration 2 Schnittlauchstiele in den Tatar einstechen, mit Salz und Pfeffer abwuerzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8851 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4754 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13283 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |