Rezept Gemüsesuppe mit Haferkörnern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsesuppe mit Haferkörnern

Gemüsesuppe mit Haferkörnern

Kategorie - Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29256
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3780 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
120 g Hafer
1 1/4 l Wasser
2  Gemüsebrühwürfel
- - Salz
300 g Erbsen (frisch / tiefgek.)
1  kleiner Blumenkohl
300 g Karotten
300 g Kohlrabi
1  Stange Lauch oder
- - 1 Bund Frühlingszwiebel
20 g Butter
1 Tl. gemahlene Kurkumawurzel
1 El. Weizenvollkorn- oder
- - Hafermehl
150 ml Sahne
Zubereitung des Kochrezept Gemüsesuppe mit Haferkörnern:

Rezept - Gemüsesuppe mit Haferkörnern
Die Haferkörner 4 bis 6 Sunden in etwas Wasser einweichen. Das Wasser mit den Brühwürfeln zum Kochen bringen und salzen. Die Haferkörner abgießen und in der Gemüsebrühe 40 bis 60 Minuten garen.. In der Zwischenzeit den Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen zerteilen. Die Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Kohlrabi schälen und würfeln. Den Lauch und die Zwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Bei frischen Erbsen die Schoten entfernen. Die Butter in einem Topf zergehen lassen und Kurkuma und Mehl darin leicht anschwitzen. Die Sahne zugießen und alles ohne Deckel etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse in die Brühe geben und etwa 10 Minuten garen. Die Kurkumasahne erst kurz vor dem Servieren unterrühren. -- Quelle: Deftiges und pikantes aus der Suppen-Küche, Karl Müller Verlag, ISBN 3-86070-121-5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 5691 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7402 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7651 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |