Rezept Gemüsesuppe mit Grünkernklößchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsesuppe mit Grünkernklößchen

Gemüsesuppe mit Grünkernklößchen

Kategorie - Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29260
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3949 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750  Gemüse (z.B. Karotten, Kohl-
- - rabi, Lauch, Blumenkohl)
1  mittelgroße Zwiebel
1  Knoblauchzehe
20 ml Olivenöl
1 l Wasser
1 El. gekörnte Brühe
- - Muskat
- - Salz
- - weißer Pfeffer
2 El. gehackte Petersilie
- - für die Grünkernklößchen:
75 g Grünkernmehl
1  Ei
2 El. Quark
2 El. geriebener Käse (z.B.
- - Emmentaler)
- - Salz
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Gemüsesuppe mit Grünkernklößchen:

Rezept - Gemüsesuppe mit Grünkernklößchen
Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln, die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse sowie die Zwiebelwürfel darin andünsten. Mit dem Wasser und der gekörnten Brühe auffüllen und alles 8 bis 10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Grünkernmehl mit Ei, Quark, Käse, Salz und Muskat vermengen und etwa 20 Minuten quellen lassen. Kleine Klößchen abstechen und in kochendem Wasser bei geringer Hitze 5 bis 8 Minuten garen (die Klößchen müssen an der Oberfläche schwimmen). Die Suppe in Teller füllen, die Klößchen darin verteilen und mit der Petersilie bestreuen. -- Quelle: Deftiges und pikantes aus der Suppen-Küche, Karl Müller Verlag, ISBN 3-86070-121-5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 6723 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5457 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 11780 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |