Rezept Gemüsesuppe "Gärtnerin"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsesuppe "Gärtnerin"

Gemüsesuppe "Gärtnerin"

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3510
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Blumenkohl
2  mittelgroße Möhren
6  Stangen weißer Spargel
1 1/2 El. Butterschmalz
2  Flaschen Granini Gute Ernte Gemüsesaft
- - (à 0,5 l)
250 g gewürztes Mett
150 g Erbsen (TK)
2 Tl. getrockneter Oregano
- - Salz
- - bunter Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Gemüsesuppe "Gärtnerin":

Rezept - Gemüsesuppe "Gärtnerin"
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren und Spargel schälen, Möhren mit einem Buntmesser in Scheiben, Spargel in Stücke schneiden. Fett erhitzen, vorbereitetes Gemüse darin anschwitzen und unter Rühren ca. fünf bis acht Minuten weiterdünsten. Gemüsesaft angießen und alles bei milder Hitze ca. zehn Minuten garen. In der Zwischenzeit Mett zu Klößchen formen. Erbsen und Mettklößchen in die Gemüsesuppe geben und weitere zehn Minuten garziehen lassen. Die Gemüsesuppe "Gärtnerin" mit Oregano, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und servieren. kJ / kcal p.P.: 1280 / 306

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 38556 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 8937 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59684 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |