Rezept GEMUESESTRUDEL

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEMUESESTRUDEL

GEMUESESTRUDEL

Kategorie - Gemuese, Faschiertes Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28327
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8002 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
100 g Melanzani
100 g Roter Paprika
100 g Champignons
100 g Zucchini
50 g Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1 El. Pflanzenoel
500 g Faschiertes Rindfleisch
- - Salz, Pfeffer, Paprikapulver
1 El. Sauerrahm
60 g Strudelteig
- - Heidi Lunzer Weight Watcher, 1988
Zubereitung des Kochrezept GEMUESESTRUDEL:

Rezept - GEMUESESTRUDEL
Melanzani und Zucchini in Wuerfel, Paprika in Streifen, Champignons in Scheiben geschnitten, Zwiebel fein gehackt in einer Kasserole mit 1/3 des Oels und ganz wenig Wasser nicht zu weich duensten (Wasser soll vollstaendig verdampft sein). In einer Pfanne das Fleisch roesten, zum Gemuese mischen, mit Gewuerzen nach Geschmack wuerzen, Sauerrahm einruehren. Strudelteig auf ein feuchtes Tuch legen, Masse darauf verteilen, einrollen, mit restlichem Oel bestreichen. Strudel im vorgeheizten Rohr bei 200Grad 30 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 13973 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 13458 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 71635 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |