Rezept Gemüsestrudel*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsestrudel*

Gemüsestrudel*

Kategorie - Buffet, Einfach, Erprobt, Favoriten, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26044
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Strudelblätter
- - Butter,zum Bestreichen
- - Fülle
400 g Erdäpfel,gekocht mehlig
100 g Lauch,in Ringen
100 g Möhren,gekocht gewürfelt
100 g Erbsen,gekocht
100 g Sellerie,gekocht gewürfelt
200 g Geselchtes/Kasseler
1/2 Bd. Petersilie,gehackt
150 g Creme fraiche
2  Eier,verquirlt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Gemüsestrudel*:

Rezept - Gemüsestrudel*
- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Die gekochten Erdäpfel/Kartoffeln durchpressen. Geselchtes kleinwürfelig schneiden. Lauchringe und Fleischwürfel in Butter anschwitzen. Mit Eiern, Creme fraiche und dem gekochten Gemüse unter die Erdäpfel/Kartoffeln mischen. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie, Muskat würzen Strudelblatt auslegen,mit flüssiger Butter bestreichen. Zweites Strudelblatt darüberlegen. Fülle auftragen. Strudel fest einrollen. Mit zerlassener Butter bestreichen. Bei 180 ° ca. 35 Minuten backen "Backofenfest" für 11 Personen am 13.03.2000 je 1 Fleisch-Mangold, Kartoffel-Gemüse, und Blunznstrudel Saucen: kalte Knoblauch, Schnittlauch, und Petersiliensauce Alle Strudel nebeneinander aufs Backblech und gebacken. Strudel auf dem Blech portioniert und als "Dreierstrudel" aufs Buffet gestellt. Geselchtes durch geriebenen Gouda ersetzen. :Stichwort : Lauch :Stichwort : Porree :Stichwort : Sellerie :Stichwort : Strudel :Stichwort : Kartoffel :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 17.03.2000 :Letzte Änderung: 17.03.2000 :Quelle : Eigenkreation

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3476 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7453 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 12306 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |