Rezept Gemüsestrudel*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsestrudel*

Gemüsestrudel*

Kategorie - Buffet, Einfach, Erprobt, Favoriten, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26044
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7816 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Strudelblätter
- - Butter,zum Bestreichen
- - Fülle
400 g Erdäpfel,gekocht mehlig
100 g Lauch,in Ringen
100 g Möhren,gekocht gewürfelt
100 g Erbsen,gekocht
100 g Sellerie,gekocht gewürfelt
200 g Geselchtes/Kasseler
1/2 Bd. Petersilie,gehackt
150 g Creme fraiche
2  Eier,verquirlt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Gemüsestrudel*:

Rezept - Gemüsestrudel*
- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Die gekochten Erdäpfel/Kartoffeln durchpressen. Geselchtes kleinwürfelig schneiden. Lauchringe und Fleischwürfel in Butter anschwitzen. Mit Eiern, Creme fraiche und dem gekochten Gemüse unter die Erdäpfel/Kartoffeln mischen. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie, Muskat würzen Strudelblatt auslegen,mit flüssiger Butter bestreichen. Zweites Strudelblatt darüberlegen. Fülle auftragen. Strudel fest einrollen. Mit zerlassener Butter bestreichen. Bei 180 ° ca. 35 Minuten backen "Backofenfest" für 11 Personen am 13.03.2000 je 1 Fleisch-Mangold, Kartoffel-Gemüse, und Blunznstrudel Saucen: kalte Knoblauch, Schnittlauch, und Petersiliensauce Alle Strudel nebeneinander aufs Backblech und gebacken. Strudel auf dem Blech portioniert und als "Dreierstrudel" aufs Buffet gestellt. Geselchtes durch geriebenen Gouda ersetzen. :Stichwort : Lauch :Stichwort : Porree :Stichwort : Sellerie :Stichwort : Strudel :Stichwort : Kartoffel :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 17.03.2000 :Letzte Änderung: 17.03.2000 :Quelle : Eigenkreation

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 46038 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7548 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 8498 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |