Rezept Gemueseschaumsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueseschaumsuppe

Gemueseschaumsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14939
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2737 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Stueck Sellerieknolle (ca. 150 g)
1  Zitrone
1  Moehre
1  Petersilienwurzel
1  Stange Lauch
1/3 l Wasser
1  Zwiebel
1  Schalotte
1 Tl. Butter
0.1 l suesse Sahne
- - Salz
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Gemueseschaumsuppe:

Rezept - Gemueseschaumsuppe
Gemuese saeubern, Sellerie und Moehre schaelen, Sellerie mit Zitronensaft betraeufeln, damit er nicht braun wird. Dunkelgruene Blaetter und Wurzelansatz vom Lauch abschneiden; die Blaetter nicht wegwerfen, sie werden fuer die Gemuesebruehe benoetigt. Lauch der Laenge nach aufschneiden und saeubern. Je ein kleines Stueck Sellerie, Moehre und Lauch in sehr feine Streifen schneiden. 1 Minute in leicht gesalzenem, sprudelnd kochendem Wasser blanchieren. In ein Sieb schuetten, kalt abbrausen und beiseite stellen. Zum Schluss als Einlage in die Suppe geben. Schalotte fein wuerfeln. Sahne in einer vorgekuehlten Schuessel steifschlagen und kuehl stellen. Gemueseschalen und 1/4 l Wasser aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten garen, dann Bruehe in einen abseihen. Das Gemuese grob zerkleinern. Bei mittlerer Hitze die Schalottenwuerfel in zerlassener Butter anduensten. Das Gemuese zugeben, kurz mitduensten und die Bruehe aufgiessen. ca. 30 Minuten garen. Suppe in den Mixer geben, puerieren und mit 1 Msp. Muskat sowie wenig Zitronensaft abschmecken. Suppe durch ein Sieb streichen. Unter Ruehren nochmals erhitzen und zum Schluss die geschlagene Sahne unter die Suppe mischen. ** Gepostet von Franz Betzel Date: Fri, 24 Mar 1995 Stichworte: P2, DinnerForTwo, Gemuese, Suppe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59626 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9854 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3537 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |