Rezept Gemuesesauce zu Kabilie Palau

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesesauce zu Kabilie Palau

Gemuesesauce zu Kabilie Palau

Kategorie - Sauce, Gemuese, Bohnen, Afghanistan Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4214 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Zwiebeln
500 g Gruene Bohnen
2 1/2 El. Tomatenmark
1 Tl. Salz
1/2 Tl. Cayennepfeffer; oder schwarzer Pfeffer
1/2 Tl. Currypulver, scharf
1/2 Tl. Korianderkoerner, gemahlen
350 ml Wasser, warm
60 ml Oel
Zubereitung des Kochrezept Gemuesesauce zu Kabilie Palau:

Rezept - Gemuesesauce zu Kabilie Palau
Zwiebeln pellen und fein wuerfeln. Bohnen putzen und in 2 cm lange Stuecke schneiden. Tomatenmark und Gewuerze mit dem warmen Wasser verruehren. Oel in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig duensten. Die Gewuerzmischung dazugeben, 3 Minuten kochen lassen. Dann die Bohnen 30 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt darin kochen. Die Gemuesesauce zu Kabilie Pilau servierren. Statt Bohnen kann man fuer diese Sauce auch beliebige andere Gemuese verwenden. Anmerkung Petra: Anstelle von Bohnen Zucchini verwendet - sehr gut. Die Sauce sollte reichlich vorhanden sein, da Kabilie Palau eher trocken ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 2629 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 5693 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 18930 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |