Rezept Gemüsesalat mit Erdnußsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsesalat mit Erdnußsauce

Gemüsesalat mit Erdnußsauce

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4025
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3117 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Blumenkohl
200 g Bohnen, feine grüne
200 g Möhren
200 g Chinakohl
200 g Sojabohnensprossen
200 g Salatgurke
- - Salz
100 g Kokosraspel
100 g frische Erdnußkerne
4 El. Öl
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehen (evtl. mehr)
2  Sardellenfilets
- - Zucker
1  Chilischote, kleine rote
1/2 Tl. Ingwer, frisch geriebener
- - (ersatzweise 1/2 TL Ingwerpulver)
1  Zitrone, Saft von
- - etwas frisches Koriandergrün
Zubereitung des Kochrezept Gemüsesalat mit Erdnußsauce:

Rezept - Gemüsesalat mit Erdnußsauce
1. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Bohnen waschen, putzen und einmal durchschneiden. Die Möhren schälen und in feine Scheiben hobeln. Chinakohl putzen, waschen, trockenschütteln und in mundgerechte Stücke teilen. Blumenkohl, Bohnen und Möhren nacheinander 4-5 Minuten blanchieren. Sojabohnensprossen 30 Sekunden blanchieren. Alle Gemüsesorten (ohne Salatgurke) in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Gurke gut waschen und je nach Geschmack mit oder ohne Schale in feine Streifen schneiden. 2. Kokosraspel mit 0,2 l kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen. Erdnußkerne in 3 EL erhitztem Öl anrösten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Kokosmilch durch ein Sieb ablaufen lassen, auffangen, dabei die Flocken kräftig ausdrücken. Die Milch mit den Erdnüssen im elektrischen Mixer pürieren, dann durch ein Sieb streichen. 3. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen, fein würfeln. In dem restlichen erhitzten Öl glasig dünsten. Sardellenfilets sehr fein hacken. Zusammen mit der Erdnußcreme unter die Zwiebelstücke rühren. Mit Zucker und etwas Salz abschmecken. Chilischote längs halbieren, Kerne herausschneiden, die Schote gut ausspülen und fein würfeln. Chili zusammen mit Ingwer und Zitronensaft unter die Sauce rühren. 4. Das vorbereitete Gemüse auf einer Platte anrichten, mit der Erdnußsauce leicht überziehen und mit den gewaschenen Korianderblättchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7659 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 148081 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6415 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |