Rezept Gemuesesalat mit Couscous

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesesalat mit Couscous

Gemuesesalat mit Couscous

Kategorie - Gemuese, Getreide, Salat, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26963
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3013 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Couscous
50 ml Gemuesebruehe
150 g Staudensellerie, zart mit Blaettern
300 g Salatgurke
- - Salz
300 g Tomaten
150 g Fruehlingszwiebeln
4  Minzstiele
1 Bd. Glatte Petersilie
4 El. Zitronensaft
1 Tl. Zucker
- - Pfeffer
5 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Gemuesesalat mit Couscous:

Rezept - Gemuesesalat mit Couscous
Couscous in Bruehe aufkochen, bei milder Hitze 7 Minuten ausquellen lassen. Abkuehlen lassen. Die Sellerieblaetter zur Seite legen. Die Stangen faedeln und in duenne Scheiben hobeln. Gurke schaelen, halbieren, entkernen und wuerfeln. Die Wuerfel leicht salzen, zur Seite stellen. Tomaten wuerfeln und auf Kuechenkrepp legen. Von den Zwiebeln das Weisse und das Hellgruene in feine Scheiben schneiden. Minze und Petersilie grob hacken. Zitronensaft mit Zucker, Salz und Pfeffer verruehren. Das Oel unterschlagen. Die Gurkenwuerfel abtropfen lassen. Mit allen anderen Zutaten in eine Schuessel geben und mit der Salatsauce mischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7418 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4499 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7786 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |