Rezept Gemueserisotto mit Haehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueserisotto mit Haehnchen

Gemueserisotto mit Haehnchen

Kategorie - Gefluegelge, Haehnchen, Gemuese, Risotto, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27127
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6474 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2 El. Oel
300 g Reis
200 g Champignon
4  Tomaten
1  Gruener Paprika
1 l Fleischbruehe
- - Salz, Pfeffer, Currypulver
1  Fertiges Grillhaehnchen
200 ml Tiefgekuehlte Erbsen
100 g Geriebenen Parmesan
1 El. Gehackte Kraeuter
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Gemueserisotto mit Haehnchen:

Rezept - Gemueserisotto mit Haehnchen
Zwiebel fein hacken und gemeinsam mit dem zerdrueckten Knoblauch in etwas erhitzten Oel anschwitzen. Reis hinzufuegen und unter Ruehren anbraten. Geputzte, halbierte Champignons, enthaeutete, wuerfelig geschnittene Tomaten und in Streifen geschnittenen Paprika zugeben. Mit der Bruehe auffuellen, wuerzen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit das Haehnchenfleisch von den Knochen loesen, kleinschneiden und mit den Erbsen ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter das Risotto mischen. Mit Parmesan und Kraeutern bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14958 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 41609 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11282 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |