Rezept Gemueserisotto mit Haehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueserisotto mit Haehnchen

Gemueserisotto mit Haehnchen

Kategorie - Gefluegelge, Haehnchen, Gemuese, Risotto, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27127
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6419 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hasenfleisch !
Ein Hase wiegt zwischen 3.5 und 6.0 kg. Am besten schmecken die Leichtgewichte, die mindestens drei, höchstens jedoch sechs Monate alt sind. Hasen werden von Oktober bis Anfang Januar angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2 El. Oel
300 g Reis
200 g Champignon
4  Tomaten
1  Gruener Paprika
1 l Fleischbruehe
- - Salz, Pfeffer, Currypulver
1  Fertiges Grillhaehnchen
200 ml Tiefgekuehlte Erbsen
100 g Geriebenen Parmesan
1 El. Gehackte Kraeuter
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Gemueserisotto mit Haehnchen:

Rezept - Gemueserisotto mit Haehnchen
Zwiebel fein hacken und gemeinsam mit dem zerdrueckten Knoblauch in etwas erhitzten Oel anschwitzen. Reis hinzufuegen und unter Ruehren anbraten. Geputzte, halbierte Champignons, enthaeutete, wuerfelig geschnittene Tomaten und in Streifen geschnittenen Paprika zugeben. Mit der Bruehe auffuellen, wuerzen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit das Haehnchenfleisch von den Knochen loesen, kleinschneiden und mit den Erbsen ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter das Risotto mischen. Mit Parmesan und Kraeutern bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13154 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6166 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5572 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |