Rezept Gemueserisotto mit Haehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueserisotto mit Haehnchen

Gemueserisotto mit Haehnchen

Kategorie - Gefluegelge, Haehnchen, Gemuese, Risotto, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27127
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6377 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frische Eier !
Kaufen Sie abwechselnd pro Woche einmal braune, einmal weiße Eier, dann wissen Sie immer, welche die frischeren und welche die älteren Eier sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2 El. Oel
300 g Reis
200 g Champignon
4  Tomaten
1  Gruener Paprika
1 l Fleischbruehe
- - Salz, Pfeffer, Currypulver
1  Fertiges Grillhaehnchen
200 ml Tiefgekuehlte Erbsen
100 g Geriebenen Parmesan
1 El. Gehackte Kraeuter
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Gemueserisotto mit Haehnchen:

Rezept - Gemueserisotto mit Haehnchen
Zwiebel fein hacken und gemeinsam mit dem zerdrueckten Knoblauch in etwas erhitzten Oel anschwitzen. Reis hinzufuegen und unter Ruehren anbraten. Geputzte, halbierte Champignons, enthaeutete, wuerfelig geschnittene Tomaten und in Streifen geschnittenen Paprika zugeben. Mit der Bruehe auffuellen, wuerzen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit das Haehnchenfleisch von den Knochen loesen, kleinschneiden und mit den Erbsen ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter das Risotto mischen. Mit Parmesan und Kraeutern bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7433 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 14227 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 16687 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |