Rezept Gemüseravioli an Käsesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüseravioli an Käsesauce

Gemüseravioli an Käsesauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22141
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3990 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
500 g Mehl
1 Tl. Salz
3  Eier
1  Eigelb
1 El. Öl
3 El. Wasser; Menge anpassen
180 g Karotten
180 g Lauch
300 g Sellerie
1 klein. Zwiebel
2  Knoblauchzehen
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Weichkäse
Zubereitung des Kochrezept Gemüseravioli an Käsesauce:

Rezept - Gemüseravioli an Käsesauce
(*) große Ravioli Alle Zutaten für den Teig vorsichtig miteinander vermengen. Nach und nach mit den Händen kräftig durchkneten, bis der Teig fest wird und die Eier vollständig mit dem Mehl vermischt sind. Nun das Wasser beigeben und den Teig etwa 15-20 Minuten kneten, bis er geschmeidig und vor allem elastisch geworden ist. Ist der Teig zu trocken und hart, mischt man nochmals etwas Wasser bei. Aus dem Teig eine Kugel formen und mindestens 15 Minuten in ein feuchtes Tuch eingewickelt ruhenlassen. Für die Füllung das Gemüse rüsten und sehr fein hacken, evtl. sogar im Cutter. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Alles in der Butter dünsten. Würzen und auskühlen lassen. Den Teig portionenweise auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu gleich großen Rechtecken dünn auswallen. Daraus Dreiecke von ca. 9 cm Seitenlänge ausschneiden. Nussgroße Häufchen Füllung auf der Hälfte der Dreiecke verteilen. Die Ränder mit Wasser bestreichen. Immer zwei Rechtecke zusammenkleben. Ravioli in viel Salzwasser al dente kochen, dann in eine Gratinform schichten. Käse in Scheibchen schneiden und darauf verteilen. Im 250 Grad heißen Ofen 10 Minuten überbacken. Mit Pfeffer würzen. Tip: Ravioli zubereiten und nebeneinander ausgelegt tiefgefrieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 17217 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Vollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und VollkornbrotVollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und Vollkornbrot
Heutzutage kann schon jedes Kind wissen, wie man sich gesund ernährt. Nur scheitert es nicht selten an der Umsetzung, denn letztlich essen die Kinder das, was ihnen die Eltern vorsetzen.
Thema 9084 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13387 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |