Rezept Gemuesepyramide (Belgien)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesepyramide (Belgien)

Gemuesepyramide (Belgien)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19210
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3008 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
400 g Kartoffeln, eigross; in der Schale gekocht, moeglichst
- - schon am Vortag, gepellt in Scheiben geschnitten
250 g Champignons; in kl. Scheiben geschnitten
2  Zwiebeln; fein gehackt
1  Tomate; Haut abgezogen, klein gewuerfelt
1 El. Petersilie; fein gehackt
1 klein. Blumenkohl
200 g Blattspinat, tiefgefroren
2  Eigelb
1 El. Sahne
80 g Butter
1 El. Oel
- - Butter; zum Einfetten
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Muskat, frisch gemahlen
- - Salz
3 Tropfen Feinwuerzmittel; nach Belieben etwas mehr
Zubereitung des Kochrezept Gemuesepyramide (Belgien):

Rezept - Gemuesepyramide (Belgien)
Oel und 1/4 der Butter in einer Pfanne sehr heiss werden lassen, Kartoffeln darin schoen braun und knusprig braten, beiseite stellen. Haelfte der Zwiebeln in 1/4 der Butter glasig duensten, Champignon und Petersilie darin sautieren, mit Salz und Pfeffer wuerzen, beiseite stellen. Blumenkohl in kochendem Wasser garen, abgiessen, kalt stellen. Blumenkohl durch ein Sieb streichen, zu Brei verarbeiten und mit Muskat sowie Salz abschmecken, beiseite stellen. Restliche Zwiebel in 1/4 der Butter glasig duensten, die Tomatenwuerfel und den tiefgefrorenen Blattspinat hinzufuegen. Oefters umruehren, bis der Spinat ganz aufgetaut ist. Mit Salz und einigen Tropfen Feinwuerzmittel sowie Pfeffer abschmecken, kurz aufkochen lassen, beiseite stellen. Backofen auf 180 Grad stellen. Eier mit Sahne und restlicher Butter verruehren. Portionsfoermchen mit Butter einfetten. Zuerst die Kartoffeln, dann den Spinat, den Blumenkohl und zum Schluss die Champignon einschichten. Schichten jeweils glattstreichen und einen El der Eiermischung daruebergeben. In den Braeter etwas Wasser giessen, die Foermchen daraufsetzen und mit Alufolie abdecken. Alles in den vorgeheizten Ofen schieben und 25 Minuten backen lassen. Foermchen herausnehmen, kurz stehen lassen, stuerzen und auf einer Servierplatte heiss servieren. * Quelle: erfasst: A. Bendig Stichworte: Vorspeise, Warm, Gemuese, Kartoffel, Tomate, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18223 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11588 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5565 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |