Rezept Gemuesepuffer mit Spinatfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesepuffer mit Spinatfuellung

Gemuesepuffer mit Spinatfuellung

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19209
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2503 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Pk. Tk-Blattspinat
2  Zwiebeln
25 g Margarine
- - Salz
- - weisser Pfeffer
200 g Schmelzkaese mit Knoblauch; Originalrezept: Milkana Frischeschale
8  mittl. Kartoffeln
1 gross. Moehre
1  Ei
3 El. Kernige Haferflocken
- - Oel; zum Backen
Zubereitung des Kochrezept Gemuesepuffer mit Spinatfuellung:

Rezept - Gemuesepuffer mit Spinatfuellung
Den Spinat auftauen lassen. Eine Zwiebel pellen, fein wuerfeln und in der heissen Sanella anduensten. Nun den Spinat hinzufuegen und solange bei mittlerer Hitze garen, bis die Fluessigkeit verdampft ist. Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Kaese hinzufuegen und alles solange erwaermen, bis er geschmolzen ist. Den Spinat nach Bedarf nochmals abschmecken. Fuer die Gemuesepuffer die Kartoffeln und die Moehre waschen und schaelen, die zweite Zwiebel pellen. Alles fein raspeln. Das Ei und die Haferflocken sowie 1/2 Tl Salz unterruehren. Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und aus dem Kartoffel-Moehrenteig acht Puffer von beiden Seiten knusprig braten. Vier Gemuesepuffer auf vier Tellern schoen anrichten und die Spinatfuellung daraufgeben. Das ganze mit den anderen vier Gemuesepuffern abdecken. Diese Doppeldecker mit rohem Schinken und Salat umlegen und sofort servieren. ** Gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Gemuese, Kaese, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 49638 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8915 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4812 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |