Rezept Gemüsepuffer mit Quark Dip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsepuffer mit Quark-Dip

Gemüsepuffer mit Quark-Dip

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3508
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6390 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Möhre
1 klein. Zucchini
1 klein. Kartoffel
1 klein. Stange Porree
1  Ei
2 El. Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Curry
100 g Quark
- - Knoblauch
1 El. Crème fraîche
- - Öl
Zubereitung des Kochrezept Gemüsepuffer mit Quark-Dip:

Rezept - Gemüsepuffer mit Quark-Dip
Das Gemüse waschen, Kartoffeln schälen und alles raspeln. Das Ei, Mehl, die Gewürze dazu geben und alles miteinander vermengen. Kleine Puffer im heißen Öl braten. Den Quark mit Crème fraîche aufrühren, Knoblauch fein hacken und mit unterrühren. Als Vorspeise für 4 Personen und als Hauptspeise für 2 Personen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4071 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4389 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6092 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |