Rezept Gemueseplatte mit Safrankloesschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueseplatte mit Safrankloesschen

Gemueseplatte mit Safrankloesschen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6781
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2455 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Kichererbsen
2  Zwiebeln
2 El. Instant-Bruehe
750 g Bohnen
750 g Moehren
3  Eier
150 g Weizenmehl (Type 1050)
1 Tl. Backpulver
2 El. Oel
1  Messerspitze Safranpulver
1 Bd. glatte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gemueseplatte mit Safrankloesschen:

Rezept - Gemueseplatte mit Safrankloesschen
Kichererbsen ueber Nacht in anderthalb Liter Wasser einweichen. Abgezogene Zwiebel und Bruehe zugeben und 40 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Bohnen und laengs halbierte Moehren zugeben und noch 30 Minuten kochen. Gemuese mit einer Schoepfkelle aus der Bruehe heben und warm stellen. Fuer die Kloesschen Eier, Mehl, Backpulver, Oel und Safran zu einem glatten Teig verruehren. Davon mit einem nassen Essloeffel zwoelf Kloesse abstechen und in die heisse Bruehe geben. Kloesschen auf kleiner Hitze in zehn bis 15 Minuten gar ziehen lassen, die Bruehe darf nicht sprudelnd kochen. Die Kloesschen auf vier Tellern oder einer Platte anrichten und mit Petersilienblaettern bestreuen. (Pflanzliches Eiweiss: 84 g; tierisches Eiweiss: 21 g; pro Portion ca. 560 Kalorien / 2344 kJ) Mit gebraeunter Butter (80 g genuegen) werden Gemuese und Kloesschen schoen saftig. Oder ihr reicht eine ueppige Sauce Hollandaise dazu. Die durchgesiebte Bruehe vom Gemuesekochen ergibt eine schnelle zweite Vorspeise. Als Vegetarisches Menue 3 mit Vorspeise: Radicchiosalat mit Kapernsosse und Oliven-Kraeuter-Toast Hauptspeise: Gemueseplatte mit Safrankloesschen Nachtisch: Eisgekuehlte Wein-Melone ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Mon, 30 Nov 1992 17:05:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vegetarisch, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6945 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 29327 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 32739 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |