Rezept Gemueseplatte Acht Juwelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueseplatte Acht-Juwelen

Gemueseplatte Acht-Juwelen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20562
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3011 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  getrocknete Wolkenohrenpilze (mu-err)
15 g Lilienknospen (Goldnadeln)
50 g Glasnudeln
2  Tassen Wasser
1/2 Tl. Salz
6 El. Erdnussoel
100 g Zuckererbsenschoten
1  Stueckchen frische Ingwerwurzel
6  Fruehlingszwiebeln
1 El. roter Tofu
1 Tl. Wasser
1 Tl. Wasser
8  Tofuwuerfel
8 klein. Maiskoelbchen
100 g Strohpilze aus der Dose
100 g Gingkonuesse aus der Dose
200 ml Gemuesebruehe
1/2 Tl. Speisestaerke
- - Salz
1  Prise Zucker
3 El. helle Sojasauce
2 El. Sesamoel
Zubereitung des Kochrezept Gemueseplatte Acht-Juwelen:

Rezept - Gemueseplatte Acht-Juwelen
Die Pilze und Lilienknospen getrennt ca. 30 min in kaltem Wasser einweichen. Die Glasnudeln mit kochendem Wasser uebergiessen und 20 min quellen lassen. Abgiessen, abtropfen lassen und mit der Kuechenschere etwas zerkleinern. Die Lilienknospen ebenfalls aus dem Wasser nehmen, beiseite stellen. In einem Topf mit 250 ml Wasser mit 1/2 Tl Salz und 1/2 Tl oel erhitzen, die Zuckererbsenschoten hineinschuetten und kurz aufkochen lassen. Abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Das restliche Oel in den Wok geben und stark erhitzen. Den geschaelten Ingwer in duenne Scheiben schneiden. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden und mit dem Ingwer in den Wok geben, kurz anbraten. Den Tofu mit etwas Wasser anruehren und zugeben. Die Pilze abtropfen lassen und eventuell etwas zerkleinern und darueberstreuen. Die Hitze reduzieren und nacheinander die ausgedrueckten und zerkleinerten Glasnudeln, die Lilienknospen, die Tofuwuerfel, die laengs halbierten Maiskoelbchen, die abgetropften Strohpilze und die Gingkonuesse zugeben, alles gut vermischen. Von der Bruehe 2 El abnehmen, die Speisestaerke darin anruehren und mit der restlichen Bruehe in den Wok geben. Mit Salz, Zucker und Sojasauce abschmecken. Kurz aufkochen, dann die Zuckererbsen zugeben. Mit Sesamoel betraeufeln und auf einer heissen Platte sofort servieren. Ps.: Die Anfertigung der Tofu-Wuerfel folgt: 2 Pakete Tofu Pflanzenoel Die Kuchen in 4 Wuerfel aufteilen und auf Kuechenpapier abtrocknen lassen. Den Wok bis zur Haelfte mit Oel fuellen und auf 190 Grad erhitzen. Den Tofu am besten mit einem Sieb ins heisse Oel gleiten lassen und ca. 15 min goldgelb fritieren. Herausnehmen und auf Kuechenpapier abtropfen lassen. 5 Eier 375 g Mehl 375 g Zucker 1 cl Oel 1 cl Mineralwasser 1 Pk. Backpulver Einen Ruhrteig herstellen und den Teig in zwei Teile teilen. Den einen mit 3 El Mehl, den anderen mit 3 El Kakao verruehren. Teigteile nun abwechselnd in eine gefettete Springform geben. Bei 175 Grad 1 Stunde backen. Den Kuchen eventuell mit Puderzucker besieben oder mit Schokoglasur ueberziehen. * Quelle: Chinesische Kueche, von Helga Lederer, Unipart Verlag ** Gepostet von: Catrin Eger ** Gepostet von: Reinhard Heinzel Stichworte: Gemuese, Wok, Chinesisch, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21990 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Kornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-ChutneyKornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-Chutney
Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist in Mitteleuropa heimisch. Botanisch gehört sie zur Familie der Hartriegelgewächse und wird auch Gelber Hartriegel genannt.
Thema 19027 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11846 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |