Rezept Gemuesepflanzerl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesepflanzerl

Gemuesepflanzerl

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10124
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3281 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Verzaubertes Lamm !
Würzen Sie Ihren Lammbraten doch mal ganz pikant. Bestreichen Sie Toast- oder Weißbrotscheiben mit Knoblauchbutter und befestigen Sie diese mit Zahnstochern so auf dem Fleisch, dass die Butterseite auf den Braten kommt. Anschließend mit Wasser besprengen und braten. Auf diese Weise haben Sie eine leckere Bratenwürze und gleichzeitig eine tolle Beigabe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Altbackene Semmeln
2  Eier
1/2  Tas. Milch
60 g Quark
100 g Gemuese; (Karotten, Sellerie, Zucchini)
50 g Champignons
1 El. Petersilie; gehackt
1 El. Schnittlauchroellchen
- - Jodsalz
- - weisser Pfeffer
- - Muskat
- - Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Gemuesepflanzerl:

Rezept - Gemuesepflanzerl
Die altbackenen Semmeln in kleine Wuerfel schneiden und mit der heissen Milch bruehen. Zugedeckt etwas stehen lassen, dann die aufgeschlagenen Eier und den Quark dazumengen sowie Schnittlauch und Petersilie. Das sehr fein geschnittene Gemuese und die Pilze kommen nun zur Semmelmasse, und alles wird gut miteinander vermengt. Aus dieser Masse kleine Buletten (Pflanzerl) formen und in wenig heissem Butterschmalz in der Pfanne beidseitig goldgelb braten. * SAT.1 TEXT 23.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Gemuese, Braetling, Fleischlos, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13775 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13655 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4763 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |