Rezept Gemüsepfanne mit Roggen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsepfanne mit Roggen

Gemüsepfanne mit Roggen

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22140
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6245 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
200 g Roggenkörner
1 El. Gemüsebrühe; Instant
3  Karotten
1  Knollenselleriestück
1 Bd. Frühlingszwiebeln
250 g Austernpilze
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Öl
4 El. Sojasauce
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M.
1 Bd. Petersilie
1/2 l Wasser (1)
Zubereitung des Kochrezept Gemüsepfanne mit Roggen:

Rezept - Gemüsepfanne mit Roggen
Darren heißt: ohne Fett in der beschichteten Pfanne rösten. Roggen bekommt dadurch einen nussartigen Geschmack. Roggen darren, bis er deutlich dunkler geworden ist. Dabei immer wieder rütteln. Über Nacht in Wasser (1) einweichen. Dann mit dem Einweichwasser aufkochen. Instantbrühe unterrühren. Körner ca. 45 Minuten zugedeckt köcheln lasse Die Herdplatte ausschalten, den Roggen noch ca. 30 Minuten nachquellen lassen. Inzwischen Gemüse putzen und waschen. Karotten und Sellerie in feine Stifte Frühlingszwiebeln und Austernpilze in Ringe bzw. Streifen schneiden. Feingeschnittene Zwiebel und den durchgepressten Knoblauch im erhitzten Öl glasig dünsten. Gemüse zugeben und ca. 5 Minuten mitrösten. Dann den Roggen mit der Flüssigkeit hinzufügen und kurz miterhitzen. Zuletzt mit Sojasauce, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Mit feingehackter Petersilie bestreut servieren. Tip: folgendermassen: nachquellen lassen. :Pro Person ca. : 285 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4527 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3616 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15456 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |