Rezept Gemuesepfanne Fernost

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesepfanne Fernost

Gemuesepfanne Fernost

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6778
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3119 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
75 g getrocknete rote Bohnen
125 g junge Maiskoelbchen (frisch oder Dose)
100 g Moehren
100 g Zuckerschoten oder gruene Paprikaschote
125 g Blumenkohl oder Romanescoroeschen
100 g kleine Austernpilze
75 g Lauchzwiebeln
1  rote Paprikaschote
50 g Sojabohnenkeimlinge
2 El. Sonnenblumenoel
1/2 Tl. frisch geriebene Ingwerwurzel
1/2 El. frisches Zitronengras oder Zitronenmelisse
1/4 l Gemuesebruehe (instand)
- - schwarzen Pfeffer
- - Kraeuter oder Meersalz
1/2 El. Sojasauce
1/2 El. Sesamsamen
1 El. Kerbelblaettchen oder Koriandergruen
Zubereitung des Kochrezept Gemuesepfanne Fernost:

Rezept - Gemuesepfanne Fernost
Bohnen ueber Nacht einweichen. Mit Einweichwasser bedeckt in etwa 25 Minuten nicht zu weich kochen. Mais putzen (Koelbchen aus der Dose abtropfen lassen). Moehren schaelen, in drei Zentimeter grosse Stuecke, dann zu Streifen schneiden. Zuckerschoten oder gruene Paprikaschote putzen, waschen, zu drei Zentimeter grossen Rautenschneiden. Blumenkohl waschen, abtropfen lassen. Pilze putzen und halbieren. Zwiebel putzen, waschen und in drei Zentimeter grosse Stuecke schneiden. Rote Paprikaschote schaelen, waschen, wuerfeln. In grosser Pfanne einen Essloeffel Oel erhitzen, Blumenkohl und Moehren ca. 5 Minuten duensten, Mais, Ingwer und Zitronengras darunterruehren. Bruehe angiessen, pfeffern und salzen, zugedeckt 5 Minuten duensten. Zuckerschoten oder gruene Paprikaschote und Bohnen zugeben und weitere 5 Minuten duensten. Unterdessen restliches Oel in einer zweiten Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Pilze, Keimlinge und rote Paprikaschote darin 3 - 4 Minuten duensten. Pfeffern und salzen, zu den anderen Gemuesen geben, mit Sojasauce abschmecken. Sesam in trockener Pfanne roesten, bis er duftet. Gemuese auf drei Teller verteilen, Sesam und Kerbel oder Koriander darueberstreuen. ** Area: /kochen.ger From: Holger Hollstein To: Alle Date: 11 Jun 93 09:55:00 Stichworte: Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 16825 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11771 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28402 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |