Rezept Gemüsepfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsepfanne

Gemüsepfanne

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4900 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Hartkäse am Stück
100 g Bauernschinken oder Kasseler Rippchen
2  mittelgroße Zwiebeln
1  D. Leipziger Allerlei (850 g) oder
1  P. TK-Mischgemüse (600 g)
2  Fleischtomaten
- - je 1 Bund Schnittlauch und Petersilie
2 El. Olivenöl
- - je 1/2 Tl Oregano und Basilikum
- - Salz, schwarzer Pfeffer
10 cl süße Sahne oder Milch
4  Eier
4 El. Hot Ketchup
- - Tomatenscheiben und Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gemüsepfanne:

Rezept - Gemüsepfanne
Den Käse auf der Rohkostreibe fein raffeln. Vom Bauernschinken den Fettrand entfernen und den Schinken in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden. Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen. Das TK-Gemüse etwa 30 Minuten antauen lassen. Tomaten häuten und Stengelansätz herausschneiden. Tomaten halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Schnittlauch und Petersilie grob hacken. Öl in einer tiefen, schweren Pfanne erhitzen und die Schinkenwürfel und Zwiebelstriefen darin 5 Minuten goldgelb anschwitzen. Das Gemüse und die Tomaten zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Bei TK-Gemüse 1/2 Tasse Wasser zugeben. Gemüsepfanne mit Schnittlauch, Petersilie, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Sahne oder Milch mit Eiern und Ketchup gut verquirlen und den Käse unterziehen. Die Mischung über das Gemüse gießen und die Eier unter vorsichtigem Rühren bei milder Hitze stocken lassen. Mit Tomatenscheiben und Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9982 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9325 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7658 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |