Rezept Gemueselasagne V

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueselasagne V

Gemueselasagne V

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20112
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5243 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
6  Lasagneblaetter, etwa 100 g
- - etwas Salz
1 El. Olivenoel
2  mittelgrosse Karotten
1 klein. Kohlrabi
250 g Creme fraiche
3 El. italienische Tiefkuehlkraeuter
- - frisch gemahlener Pfeffer
- - etwas Fett fuer die Form
4 El. geriebener Parmesan
1 El. Pinienkerne
1 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Gemueselasagne V:

Rezept - Gemueselasagne V
1. Die Lasagneblaetter in reichlich Salzwasser zusammen mit etwas Oel etwa 10 Minuten kochen. Sie dann mit kaltem Wasser kurz abschrecken und auf einem Tuch abtropfen lassen. 2. Die Karotten und den Kohlrabi jeweils in duenne Streifen schneiden. Die Gemuesestreifen etwa 1 1/2 Minuten daempfen. 3. Die Creme fraiche mit 3 Essloeffeln Kraeutern mischen und mit Salz und Pfeffer wuerzig abschmecken. 4. Eine Auflaufform ausfetten. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Immer abwechselnd Nudelblaetter, Gemuese, Kraeutercreme und Parmesan in die Form geben. Die letzte Nudelschicht mit Creme bestreichen, mit Parmesan, Kraeutern und Pinienkernen bestreuen. Zuletzt alles mit Olivenoel betraeufeln. Die Lasagne etwa 10 Minuten backen. Zubereitungszeit: ca. 3/4 Std. ca. 880 kcal je Portion Dazu passt gemischter Blattsalat ** Gepostet von: Berning Stichworte: Mehlspeise, Nudel, Vegetarisch, Lasagne, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 9567 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 12936 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 13003 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |