Rezept Gemueselasagne V

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueselasagne V

Gemueselasagne V

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20112
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5218 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
6  Lasagneblaetter, etwa 100 g
- - etwas Salz
1 El. Olivenoel
2  mittelgrosse Karotten
1 klein. Kohlrabi
250 g Creme fraiche
3 El. italienische Tiefkuehlkraeuter
- - frisch gemahlener Pfeffer
- - etwas Fett fuer die Form
4 El. geriebener Parmesan
1 El. Pinienkerne
1 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Gemueselasagne V:

Rezept - Gemueselasagne V
1. Die Lasagneblaetter in reichlich Salzwasser zusammen mit etwas Oel etwa 10 Minuten kochen. Sie dann mit kaltem Wasser kurz abschrecken und auf einem Tuch abtropfen lassen. 2. Die Karotten und den Kohlrabi jeweils in duenne Streifen schneiden. Die Gemuesestreifen etwa 1 1/2 Minuten daempfen. 3. Die Creme fraiche mit 3 Essloeffeln Kraeutern mischen und mit Salz und Pfeffer wuerzig abschmecken. 4. Eine Auflaufform ausfetten. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Immer abwechselnd Nudelblaetter, Gemuese, Kraeutercreme und Parmesan in die Form geben. Die letzte Nudelschicht mit Creme bestreichen, mit Parmesan, Kraeutern und Pinienkernen bestreuen. Zuletzt alles mit Olivenoel betraeufeln. Die Lasagne etwa 10 Minuten backen. Zubereitungszeit: ca. 3/4 Std. ca. 880 kcal je Portion Dazu passt gemischter Blattsalat ** Gepostet von: Berning Stichworte: Mehlspeise, Nudel, Vegetarisch, Lasagne, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14338 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7975 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3847 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |