Rezept Gemüselasagne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüselasagne

Gemüselasagne

Kategorie - Gemüse, Auflauf, Hackfleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29080
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6834 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Mehl
2 El. Öl
1  Ei
100 ml Wasser
50 g Spinat oder Kräuter oder Tomaten
1 Prise Salz
250 g Hackfleisch
1 El. Öl
1  Knoblauchzehe
1 klein. Zwiebel
150 g Möhren
150 g grüne Bohnen
150 g Erbsen
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Butter
50 g Mehl
300 ml Milch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß
1 El. Butter
50 g Parmesan, gerieben
- - erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Gemüselasagne:

Rezept - Gemüselasagne
Die Teigzutaten mischen, Spinat, Kräuter oder Tomate pürieren und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Danach etwas ruhen lassen und dünn ausrollen. Fleisch in Öl mit Knoblauch und der gewürfelten Zwiebel anbraten, kleingeschnittene Möhren, Bohnen sowie Erbsen kurz dazugeben und abschmeck- en. Sauce: Butter in einem Topf zergehen lassen, Mehl hineinrühren und langsam mit der Milch auffüllen. Etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen und abschmeck- en. Eine feuerfeste Form ausbuttern und die Zutaten schichtweise (Teigplat- te, Gemüse/Fleisch, Sauce usw.) einfüllen. Die letzte Schicht mit Käse bestreuen, bei 200 Grad 30 bis 40 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 12806 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 38635 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5683 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |