Rezept Gemuesekuchen mit einem Vollkornteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesekuchen mit einem Vollkornteig

Gemuesekuchen mit einem Vollkornteig

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6316 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g 5-Korn-Getreidemischung; oder Weizen-Roggen-Mix, sehr fein geschrotet
250 g Magerquark
125 g Butter
1 kg Gemuese; (es eignen sich Karotten, Zucchini, Kohl,
- - Blumenkohl, Broccoli, Zwiebeln, Paprika, etc.)
3 El. Oel
100 ml Sahne
100 ml Joghurt
1  Ei Salz und Pfeffer
- - Verschiedene Kraeuter
1 Dos. Tomaten; (oder frische, schmackhafte Tomaten)
150 g Kaese; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Gemuesekuchen mit einem Vollkornteig:

Rezept - Gemuesekuchen mit einem Vollkornteig
Den Backofen auf ca. 200 GradC vorheizen. Das feingeschrotete Getreide mit dem Quark und der Butter zerkneten (das geht am besten mit den Haenden) und auf einem Backblech oder in einer grossen Auflaufform ausrollen oder hindruecken. Auch den Rand mit Teig belegen. Den Teig 10 Minuten vorbacken. Waehrenddessen das Gemuese putzen und in Streifen, Wuerfel oder sonstwas schneiden. In dem Oel ca. 5 bis 10 Minuten anduensten (evtl. etwas Wasser hinzugeben). Das Gemuese auf den Teig geben, die Tomaten in Scheiben schneiden und darueber verteilen. Die Sahne mit dem Joghurt, dem Ei, den Gewuerzen und Kraeutern vermischen und ueber das Gemuese giessen. Den Kaese darauf geben. Das Ganze ca. 30 Minuten backen. Schmeckt warm mit einer Portion Salat oder einfach so. * Quelle: Im jahrelangen Selbstver- such entwickelt u. erfasst von Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Wed, 19 Apr 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Gemuese, Vollkorn, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 9022 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 83116 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4677 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |