Rezept Gemüseeintopf mit Putenfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüseeintopf mit Putenfleisch

Gemüseeintopf mit Putenfleisch

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4021
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4472 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Putenunterkeule (600 g)
1 l Hühnerbrühe (Instant)
1  Pk. TK-Ital. Suppengemüse (450 g)
1 Dos. Tomatenmark (72 g)
60 g Nudeln, klein
- - Basilikum
- - Knoblauchpulver
- - Oregano
50 g Parmesankäse, frisch geriebener
Zubereitung des Kochrezept Gemüseeintopf mit Putenfleisch:

Rezept - Gemüseeintopf mit Putenfleisch
Wasser und Instant-Hühnerbrühe auf 3 zum Kochen bringen, gewaschene Putenkeule hineinlegen und auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 im geschlossenen Topf in 60-70 Minuten weichkochen. (Im Schnellkochtopf verkürzt sich die Garzeit auf 25 Minuten.) Danach herausnehmen und abkühlen lassen. Suppengemüse nach Vorschrift auf der Packung zubereiten, Tomatenmark zufügen. Nudeln in Salzwasser weichkochen. Die abgekühlte Keule längs einschneiden, das Fleisch von dem Knochen lösen, alle Sehnen herausschneiden, die Haut abziehen. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden, zusammen mit den abgetropften Nudeln zum Gemüse geben, Kochbrühe zugeben, mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Dazu Parmesankäse reichen. 135 g Eiweiß, 83 g Fett, 86 g Kohlenhydrate, 7118 kJ, 1698 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17153 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9415 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 38348 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |