Rezept Gemüseeintopf mit Mohn Käseklösschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüseeintopf mit Mohn-Käseklösschen

Gemüseeintopf mit Mohn-Käseklösschen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2486 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Milch
50 g Butterschmalz
75 g Mohn
150 g Mehl
75 g Gouda
3  Eier
1/2  Salz
250 g Möhren
250 g Kartoffeln
250 g Brokkoli
200 g Zuckerschoten
100 g Zwiebeln
1  Kohlrabi
100 g Tk-Erbsen
200 ml Schlagsahne
30 g Butterschmalz
2  Knoblauchzehen
1 1/2 l Gemüsebrühe
2  Kerbel
1  Curry
1  Paprikapulver
- - Pfeffer + Salz
Zubereitung des Kochrezept Gemüseeintopf mit Mohn-Käseklösschen:

Rezept - Gemüseeintopf mit Mohn-Käseklösschen
Milch, Butterschmalz, Mohn und Salz aufkochen. Mehl zugeben und solange rühren, bis sich ein Kloss bildet und am Boden ein weißer Belag sichtbar wird. Mit einem Drittel der Eier verrühren. Nacheinander den geriebenen Käse und die restlichen Eier unterrühren. Teig abkühlenlassen. Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden. Brokkoli putzen, waschen in Röschen teilen. Zuckerschoten putzen, waschen und je nach Größe halbieren. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, würfeln und in zerlassenem Butterschmalz glasigdünsten. Curry, Paprika und Pfeffer kurz mitdünsten. Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln zufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 8 Min. köcheln. Klossteig mit zwei Esslöffeln zu Nockerln abstechen und in siedendem Salzwasser ca. 10 Min. ziehenlassen, bis die Klösschen oben schwimmen. Brokkoli, Zuckerschoten und Erbsen zum Eintopf geben und weitere 7 Min. köcheln. Kerbel waschen, trockentupfen und hacken. Sahne, Kerbel und Klösse zum Eintopf geben. Kräftig abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11003 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6827 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 5861 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |