Rezept Gemueseeintopf mit lamm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueseeintopf mit lamm

Gemueseeintopf mit lamm

Kategorie - Eintopf, Lamm, Knoblauch, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3246 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 kg lammschulter
5  kohlrabi
1  kleiner kopf weisskohl
500 g karotten
- - salz
- - weisser pfeffer a.d.muehle
- - thymian
1 Tas. delikatessbruehe
3  knoblauchzehen
2 El. butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Gemueseeintopf mit lamm:

Rezept - Gemueseeintopf mit lamm
das lammfleich in gulaschgrosse wuerfel schneiden und mit salz,pfeffer und thymian reichlich wuerzen. die kohlrabi schaelen,vierteln und in scheiben schneiden,die karotten schaben und ebenfalls in scheiben schneiden. beim kohlkopf den strunk entfernen und dann in streifen schneiden.(nicht den strunk:-)) ueber das gemuesse ca. 3 teeloeffel instandbruehepulver streuen. das lammfleisch im butterschmalz kurz anbraten und mit einer tasse bruehe abloeschen. nun die karotten,die kohlrabi und zum schluss das weisskraut dazugeben. die temperatur der herdplatte auf minimum zurueckschalten und ca. 60 minuten mit geschlossenem deckel garen lassen. erst umruehren wenn der topfdeckel heiss ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 6128 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 4047 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 17103 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |