Rezept Gemueseeintopf mit lamm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemueseeintopf mit lamm

Gemueseeintopf mit lamm

Kategorie - Eintopf, Lamm, Knoblauch, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2978 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 kg lammschulter
5  kohlrabi
1  kleiner kopf weisskohl
500 g karotten
- - salz
- - weisser pfeffer a.d.muehle
- - thymian
1 Tas. delikatessbruehe
3  knoblauchzehen
2 El. butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Gemueseeintopf mit lamm:

Rezept - Gemueseeintopf mit lamm
das lammfleich in gulaschgrosse wuerfel schneiden und mit salz,pfeffer und thymian reichlich wuerzen. die kohlrabi schaelen,vierteln und in scheiben schneiden,die karotten schaben und ebenfalls in scheiben schneiden. beim kohlkopf den strunk entfernen und dann in streifen schneiden.(nicht den strunk:-)) ueber das gemuesse ca. 3 teeloeffel instandbruehepulver streuen. das lammfleisch im butterschmalz kurz anbraten und mit einer tasse bruehe abloeschen. nun die karotten,die kohlrabi und zum schluss das weisskraut dazugeben. die temperatur der herdplatte auf minimum zurueckschalten und ca. 60 minuten mit geschlossenem deckel garen lassen. erst umruehren wenn der topfdeckel heiss ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 9781 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 15008 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 28924 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |