Rezept Gemuesecurry mit Sprossen und Tofu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesecurry mit Sprossen und Tofu

Gemuesecurry mit Sprossen und Tofu

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18994
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3874 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250  Tofu
500 g Tomaten
1  duenne Stange Lauch
1  duenne Stange Staudensellerie
2  Schalotten
2  Knoblauchzehen
500 g gekeimte Mungobohnen
2 El. Maiskeimoel
350 g Joghurt
1/2 Tl. Gelbwurz (Kurkuma)
- - Kreuzkuemmel (Kumin)
1/2 Tl. gemahlener Koriander
1/2 Tl. gemahlener Kuemmel
1/4 Tl. Cayennepfeffer
1/2  Zitrone
- - Salz
2 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gemuesecurry mit Sprossen und Tofu:

Rezept - Gemuesecurry mit Sprossen und Tofu
Den abgetropften Tofu in Wuerfel von 1 cm Kantenlaenge schneiden. Die Tomaten haeuten und achteln. Den Lauch und den Sellerie putzen und in 2 cm breite Stuecke schneiden. Die Schalotten halbieren, die Knoblauch hacken. Die Mungosprossen abspuelen. Das Oel in einem Schmortopf erhitzen. Den Tofu darin rundherum anbraten. Die Schalotten und den Knoblauch hinzufuegen und nur kurz mitbraten. Die Gemuese, die Sprossen, den Joghurt und dir Gewuerze daruntermischen. Alles einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten garen. Inzwischen von der Zitrone ein hauchduennes Stueck Schale abschneiden und in feine Streifen schneiden. die Zitrone auspressen. Das Curry mit Salz und dem Zitronensaft abschmecken, mit der Zitronenschale und der Petersilie bestreuen und servieren. Dazu passt Naturreis. Info: pro Portion 1100 kJ / 260 kcal; 15 g Eiweiss; 14 g Fett; 15 g Kohlenhydrate; 3 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Gemuese, Sprosse, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3422 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13216 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 7131 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |