Rezept Gemüsebrühe mit Haferklößchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüsebrühe mit Haferklößchen

Gemüsebrühe mit Haferklößchen

Kategorie - Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29254
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3047 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 l Wasser
- - etwas Hefe-Gemüsebrühe
1 El. Butter
4  Eigelb
1  Eiweiß
- - Salz
- - Muskat
125 g Haferkörner
2 El. gehackter Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gemüsebrühe mit Haferklößchen:

Rezept - Gemüsebrühe mit Haferklößchen
Das Wasser mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Die Butter mit den Eigelben schaumig rühren unt mit Salz und Muskat abschmecken. Den Hafer sehr fein mahlen. Das Hafermehl in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und nach dem Erkalten zu der Butter-Eigelb-Mischung geben. Den Teig etwa 20 Minuten quellen lassen, dann das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Mit 2 Teelöffeln 12 kleine Klößchen formen und in der leicht kochenden Gemüsebrühe etwa 20 Minuten garen. Mit gehacktem Schnittlauch bestreut servieren. -- Quelle: Deftiges und pikantes aus der Suppen-Küche, Karl Müller Verlag, ISBN 3-86070-121-5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 16186 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 9651 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 23741 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |