Rezept GEMÜSEBRATWURST

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEMÜSEBRATWURST

GEMÜSEBRATWURST

Kategorie - Gemüse, Wurst, Grill Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27759
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14329 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Kartoffeln
3  Eigelb
40 g Tomatenwürfel
30 g Kleine Karottenwürfel
30 g Kleine Sellerie
30 g Kleine Kohlrabiwürfel
30 g Erbsen
30 g Bohnen
1 El. Petersilie; fein gehackt
1 El. Basilikum; fein gehackt
3 El. Schnittlauch; fein geschnitten
250 g Joghurt
3 El. Mayonnaise nach Belieben
60  cm Wurstdarm vom Metzger, Durchmesser 3-4 cm
- - Salz, Pfeffer
- - Grill-Aluschalen
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept GEMÜSEBRATWURST:

Rezept - GEMÜSEBRATWURST
Die Erbsen und Bohnen kurz in Salzwasser blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Bohnen in erbsengroße Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, kochen, noch heiß durch die Presse drücken und mit Eigelb vermischen. Das Gemüse, Petersilie und Basilikum zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in eine Spritztüte mit mittelgroßer glatter Tülle geben und vorsichtig in den Darm füllen. Mit einer Küchenschnur 15 cm lange Bratwürste abbinden. Auf leicht gefetteten Grillaluschalen die Bratwürste vorsichtig goldbraun grillen. Joghurt mit Mayonnaise und Schnittlauch mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Bratwürste mit Joghurtdip servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8741 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 9774 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17076 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |