Rezept Gemuesebouillon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemuesebouillon

Gemuesebouillon

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6775
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4032 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Stange Porree
2  Tomaten
1 l Bruehe
- - (vom Rezept Schupfnudeln, siehe diese)
2 El. Sherry (eventuell weglassen)
1/2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gemuesebouillon:

Rezept - Gemuesebouillon
Porree in hauchduenne Ringe, Tomaten in duenne Scheiben schneiden. Bruehe durch ein Haarsieb giessen und mit Sherry abschmecken. Gemuese auf vier Teller verteilen. Die heisse Bruehe daruebergiessen und mit Petersilie bestreut servieren. Statt mit Gemuese und Petersilie koennt ihr die Bouillon mit einer Handvoll Kerbelblaettchen und mit fertig gekauften oder selbstgemachten Eierstich zubereiten. * Pflanzliches Eiweiss: 6 g / tierisches Eiweiss 0 g; pro Portion ca. 30 Kalorien / 126 kJ * - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Erfasser: Stichworte: ZER, Suppen, Gemuesesuppen, Bouillon

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11602 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 8253 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59819 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |