Rezept Gemüse Weizen Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüse-Weizen-Pfanne

Gemüse-Weizen-Pfanne

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23685
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4481 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomate !
wirkt desinfizierend, harntreibendund verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Weizen
625 ml Gemüse-Hefebrühe
300 g Möhren
300 g Kohlrabi
200 g Zucchini
40 g Butter
1/8 l Schlagsahne
- - Vollmeersalz
- - Pfeffer
2 El. Hirseflocken
1/2 Bd. Petersilie (gehackt)
Zubereitung des Kochrezept Gemüse-Weizen-Pfanne:

Rezept - Gemüse-Weizen-Pfanne
Weizen ueber Nacht einweichen. Abgiessen. In 1/2 l Bruehe aufkochen, ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Gemuese putzen, waschen. Moehren wuerfeln. Kohlrabi vierteln, Zucchini laengs halbieren, beides in Scheiben schneiden. Moehren und Kohlrabi im heissen Fett anduensten. Restliche Bruehe und Sauce zugiessen, ca. 20 Minuten garen. Zucchini 5 Minuten mitgaren. Wuerzen. Weizen und Hirseflocken unterruehren, abschmecken. Mit Petersilie bestreuen. Pro Person ca. 360 kcal (1510 kJ). Zubereitungszeit (ohne Einweichzeit): ca. 50 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7743 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6654 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 11263 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |