Rezept Gemüse Weizen Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gemüse-Weizen-Pfanne

Gemüse-Weizen-Pfanne

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23685
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4547 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Weizen
625 ml Gemüse-Hefebrühe
300 g Möhren
300 g Kohlrabi
200 g Zucchini
40 g Butter
1/8 l Schlagsahne
- - Vollmeersalz
- - Pfeffer
2 El. Hirseflocken
1/2 Bd. Petersilie (gehackt)
Zubereitung des Kochrezept Gemüse-Weizen-Pfanne:

Rezept - Gemüse-Weizen-Pfanne
Weizen ueber Nacht einweichen. Abgiessen. In 1/2 l Bruehe aufkochen, ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Gemuese putzen, waschen. Moehren wuerfeln. Kohlrabi vierteln, Zucchini laengs halbieren, beides in Scheiben schneiden. Moehren und Kohlrabi im heissen Fett anduensten. Restliche Bruehe und Sauce zugiessen, ca. 20 Minuten garen. Zucchini 5 Minuten mitgaren. Wuerzen. Weizen und Hirseflocken unterruehren, abschmecken. Mit Petersilie bestreuen. Pro Person ca. 360 kcal (1510 kJ). Zubereitungszeit (ohne Einweichzeit): ca. 50 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 4018 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9504 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 10075 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |